Architekturen
20.08. - 03.09.2022

Architekturen

Architekturen
Boris Becker/ Herman van den Boom
Hochbunker/ Luftwachtürme

20.08. – 03.09.2022

Die Photographen Boris Becker und Herman van den Boom zeigen in der Ausstellung Zweck-Architekturen, deren Funktion mit Ende des Kalten Krieges zum Stillstand kam.
Beide Photographen suchten die architektonischen Zeitzeugen in ihrem Herkunfts- bzw. Nachbarland. Boris Becker dokumentierte rund 700 deutsche Bunkerbauten und Herman van der Boom spürte die siebzehn erhaltenen niederländischen Luftwachtürme von ehemals 138 Bauten des Architekten Marten Zwaagstra auf. Die Photographien beider Künstler dokumentieren politische Wirklichkeiten und ihre Verwandlung in Artefakte.
Die Ausstellung gibt exemplarisch einen Einblick in die konzeptuelle Herangehensweise der Photographen Boris Becker und Herman van den Boom.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Martin Bohn +Partner

Boris Becker
Herman van den Boom

Boris Becker: Bunker 1984-89, Katalog, Snoeck Verlag, 202
Herman van den Boom: Luchtwachttorens in Nederland, Katalog, Verbeke Foundations, 2021

Hochbunker https://de.wikipedia.org/wiki/Hochbunker
Luftwachtürme https://nl.wikipedia.org/wiki/Luchtwachttoren